"Wie einst Victor Hugo"

Hannahs Geschichte schenkt Ihnen Zeit. Hannah getraut sich zu lieben. Die eigene Angst vor dem Wasser hat tiefere Gründe, die mit einer fast verschwundenen Generation zusammen hängen. Wenn Sie mit Ihren Erwartungen in diese Geschichte einsteigen, stoßen Sie an Grenzen. Ich schenke Ihnen Zeit, sich in ungewöhnlichen Bahnen zu bewegen, sich zu hinterfragen, Ihren Sicherheitsradius zu vergrößern und alles, was Sie bekommen, ist Zeit. Nur wenn wir dem Bekannten entfliehen, befreien wir uns und erschaffen uns selbst.





>>> "Wie einst Victor Hugo" von mir, Doris Gerlach, geschrieben, ist bei Amazon für 13,90 Euro erhältlich.





"Guten Morgen, Parkinson - Buch Zwei"

Silvia ist nun nicht mehr 69, sondern steht kurz vor ihrem 75. Geburtstag. Natürlich hat sich allerhand verändert. Das Altern in Würde ist mit ihrem Mann gut möglich. Doch macht ihnen ihr Sohn Alexander große Sorgen. Der Sohn musste gerade Insolvenz anmelden. Seine Frau hat sich kurzerhand von ihm getrennt. Nun soll er auch noch auf den Welpen aufpassen, der Baileys heißt. Und dann kommt Maja. Wird er sich fangen und wird der Geburtstag ein Highlight für Silvia? Wie so viel Lebensfreude einer Frau ihrer Familie Kraft geben kann, davon handelt diese Geschichte.





>>> Lesen Sie einen Bericht aus der NWZ zum Buch "Guten Morgen, Parkinson - Buch Zwei".





"A Guernsey Promise"

In diesem Roman erforsche ich die Liebe und stelle Hannah, eine Deutsche, in den Mittelpunkt, die sich auf der Insel Guernsey in den Ägypter, Hatem, verliebt und fast bis an ihre Grenzen geht. Beonders die Liebe ist es, die so wunderbar aufbauend und zerstörerisch sein kann und besonders kompliziert ist die Liebe, wenn zwei Kulturen aufeinander treffen.

"A Guernsey Promise" von Dorothy Gerlach also mir verfasst, ist auf Englisch erschienen. Er kostet 12,99.




>>> Lesen Sie einen Bericht aus der NWZ zum Buch "A Guernsey Promise".





"Guten Morgen, Parkinson"

In diesem Buch geht es um eine Frau um die 70, die an Parkinson leidet. Sie hat große Schwierigkeiten, sich mit ihrem Schicksal und den Krankheitsfolgen abzufinden. Auch ihre Familie reagiert eher wohlmeinend als hilfreich. Mit Hilfe einer Psychotherapeutin gelingt es der Protagonistin, ihren eigenen Weg zur Bewältigung ihrer Probleme zu finden.


>>> Lesen Sie einen Textauszug aus "Guten Morgen, Parkinson".






Dodo Maria findet Freunde

Dodo Maria trägt einen roten Strickpullover und eine rote Pappbrille. Immer!
Sie mag keine lauten Geräusche und sie mag niemanden ansehen. Niemals!
Und Dodo Maria hat keine Freunde. Denkt sie!

Sie ist ehrlich!

Sie ist zuverlässig!

Und sie hat Ziele!

Dodo Maria hat das Asperger Syndrom.
Eine liebevoll gereimte Geschichte für große und kleine Leser, die etwas über Autismus und das Asperger Syndrom erfahren möchten. Fantasievoll illustriert von Cora Foitzik.

>>> Lesen Sie einen Textauszug aus "Dodo Maria findet Freunde"

Film: Interview "Dodo Maria findet Freunde"








Therapeutische Vorlesegeschichten.

„Hör richtig zu, nimm Wünsche wahr, ermutige, sei Vorbild, fördere ihre Stärken und lass sie träumen, die Kinder.“
Doris Hölzel
Die (Vorlese)geschichten, „Keine Angst vorm Wobbler! Therapeutische Vorlesegeschichten“, richten sich an Kinder im Vorschulalter. Die kleinen Helden haben Angst vor dem Fliegen, der Dunkelheit, einer Krankheit, dem Tod oder einer Trennung und vor den vielen kleinen und manchen großen kindlichen Alltagsproblemen.
Auch findet der Leser Themen wie Integration und anders sein (Behinderung, Autismus). Immer werden Lösungswege aufgezeigt. Kinder lernen von Kindern und Erwachsene lernen von und über Kinder mehr, als sie es vermutet hätten. In jeder Geschichte finden sich therapeutische Elemente, ohne diese vordergründig zu thematisieren.
In maximal sieben Minuten Vorlesezeit entfaltet sich die Welt von Träumenden, werden kleine Seelen sanft aufgefangen und eigene Kräfte mobilisiert.
Am Ende jeder Geschichte findet der erwachsene Leser Ratschläge zur Lösung des jeweiligen Problems.
In den farbigen Illustrationen von Cora Foitzik entdecken die Kinder ihre Geschichtenfreunde wieder: die Fee, den gefräßigen Wobbler, Gül die kleine Rose, die Ameisenbärendame und viele andere liebevoll gestaltete Figuren.

ISBN 978-3-86237-279-9
Preis: 14,90 Euro
Hardcover
59 Seiten, 20,5 x 28,5 cm

Erschienen in der Projekte-Verlag-Cornelius GmbH • Halle (Saale) www.projekte-verlag.deinfo@projekte-verlag.de

Das Buch "Keine Angst vorm Wobbler" wurde für das Jahr 2011 mit dem Dyslexia Quality Award ausgezeichnet.

Weitere Informationen >> www.bestofdyslexia.com
  Wem kann ich helfen? Angst vor Psychotherapie? Therapeutisches Buch Professionelles Profil Therapien & Dauer Kontakt
Datenschutzerklärung