Das Leben ist ein buntes Kaleidoskop. Alle diese bunten, glitzernden und auch düsteren Farbspiele zu erkennen und sich mit ihnen auseinander zu setzen verlangt Offenheit und die Fähigkeit zur Selbstreflexion.

Unsere Zusammenarbeit wird gelingen, wenn Sie mir Rückmeldung geben. Ich frage Sie immer am Anfang und am Ende der Sitzung, wie Sie Erlebtes einschätzen. Aus Ihrem Feedback ersehe ich Fortschritte und Blockaden.

Sie dürfen sich Notizen machen, wenn Sie das Gefühl haben, etwas Wertvolles festhalten zu wollen. Psychotherapie ist ein ganzheitlicher Prozess, in dem Sie Wünsche, Sorgen und Vorbehalte äußern dürfen.

Ihnen ist aber auch klar, dass sich Verhalten nicht allein durch Einsicht ändern lässt. Es braucht Übung und dazu erteile ich Ihnen Aufträge für die therapiefreie Zeit, in der Sie beobachten, Neues trainieren und Erlebnisse notieren sollen. Meine Aufgabe ist, Ihnen den Weg aufzuzeigen. Gehen müssen Sie ihn allein.

  Wem kann ich helfen? Angst vor Psychotherapie? Therapeutisches Buch Professionelles Profil Therapien & Dauer Kontakt
Datenschutzerklärung